Deine Rechte U18 Österreich




Deine Rechte U18 Österreich
der Kinder- & Jugendanwaltschaften Österreichs

Die App kann vom Google Play Android App-Shop oder dem Apple iOS App-Shop heruntergeladen werden.

Was du wo und ab wann in Österreich darfst.

Was darf man eigentlich als Jugendlicher und wofür ist man noch zu jung? Manchmal ist das gar nicht so leicht zu durchblicken. Aber keine Sorge, diese App hilft dir unbeschadet durch den Paragrafendschungel. Mit einem Klick erfährst du, was strafbar bzw. erlaubt ist.

Das wichtigste auf einen Klick

Jugendliche haben eine ganze Reihe an Rechten. Die wichtigsten plus ihre Bedeutung in der Praxis findest du in dieser App. Außerdem beinhaltet die App eine nützliche Link-Liste, die dir in Krisensituationen weiterhilft, eine Übersicht darüber, wie hoch dein Taschengeld sein sollte, und die relevantesten Altersgrenzen von 0 bis 18.

Wherever you go ... - Jugendschutzbestimungen in Östereich

Achtung: In Österreich gibt es neun verschiedene Jugendschutzgesetze, nämlich für jedes Bundesland eines. Wenn du also in Tirol lebst, aber in Vorarlberg ausgehst, musst du dich an die dort gültigen Bestimmungen halten. Diese App hilft dir mit eigenen Menüpunkten für jedes Bundesland sicher durchs Land.

Watch out for more

Noch mehr Infos rund um Themen, die dich beschäftigen könnten, bietet dir die App „Deine Rechte U18 PRO“ ab sofort auf Android und iOS. Darin findest du z. B. Infos darüber, ab wann du arbeiten darfst, was du tun kannst, wenn du von zu Hause ausziehen möchtest, oder welche Rechte du hast, wenn du Ärger mit der Polizei bekommst.
Bist du bereits über 18 Jahre, hol dir deinen
Taschenanwalt

für mehr als 120 Rechtsbereiche.